A9 / Gefrees: Reifenplatzer sorgt für Unfall mit elf Fahrzeugen!

Wie die Polizei am Sonntag (15. März) mitteilte, sorgte ein Reifenplatzer eines Lkw auf der Autobahn A9 vor der Anschlussstelle Gefrees (Landkreis Bayreuth) in Richtung Berlin, am Freitagabend (13. März) für eine Kettenreaktion an Unfällen mit elf Fahrzeugen.

Reifenplatzer löst eine Kettenreaktion an Unfällen aus 

Dem 48-jährigen Lkw-Fahrer eines mittelfränkischen Unternehmens platzte auf der A9 der Reifen seines Aufliegers. Infolge fuhren elf Geschädigte über die Reifenteile, die sich auf die Autobahn verteilten und beschädigten hierbei ihre Fahrzeuge. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

Reifenplatzer sorgt für 44.000 Euro Schaden

Während den Bergungsarbeiten kam es zu keine größeren Verkehrsbehinderungen auf der A9. Alle Reifenteile konnten weggeräumt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 44.000 Euro.



Anzeige