© Facebook / Sigrid Gronau

A9 / Gefrees: Schwerer Unfall nach Blitzeinschlag

Ein 53-jähriger Mann aus Baden-Württemberg erlebte am Donnerstagabend (10. August) auf der A9 bei Gefrees (Landkreis Bayreuth) einen absoluten Albtraum.

Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Während eines heftigen Gewitters, schlug unmittelbar neben dem Fahrzeug des 53-Jährigen der Blitz ein. Derart erschrocken von der Naturgewalt fuhr der 53-Jährige dem Kleintransporter eines 35-jährigen Ukrainers auf. Dieser wurde seinerseits auf aus Auto eines 27-Jährigen aus dem Landkreis Tauberbischofsheim geschoben. Eine 53-jähriger aus Mering fuhr schließlich über herumliegende Teile. Die Beamten der Autobahnpolizei aus Hof schätzten den Schaden auf acht Tausend Euro. Aufgrund der Umstände kam der Unfallverursacher mit einer „Mündlichen Verwarnung“ davon.