A9 / Haag: Neun Pkw überfahren Reifenteile!

Auf der Autobahn A9 in Richtung München platze einem Lkw-Fahrer am Montagnachmittag (11. November) auf Höhe Spänfleck im Landkreis Bayreuth ein Reifen. Infolge überfuhren mehrere nachfolgende Pkw die auf der Fahrbahn liegenden Reifenteile. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Keine Verletzten

Nach dem Reifenplatzer am Lkw des 57-Jährigen aus Sachsen-Anhalt verteilte sich die massive Karkasse des Reifens sowie weitere Kleinteile auf alle drei Fahrspuren. Die nachfolgenden neun Pkw konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen und überfuhren die Reifenteile. Alle Beteiligten kamen im Anschluss auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Verletzt wurde bei der holprigen Fahrt niemand. Während den Bergungsarbeiten gab es keine Verkehrsbehinderungen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 12.000 Euro.



Anzeige