A9: Junge Snowboarder haben Haschisch in der Tasche

Am Samstagnachmittag wurde ein Pkw Renault aus dem Zulassungsbereich Berlin, der auf dem Autobahnparkplatz Lipperts im Landkreis Hof an der A9 in Fahrtrichtung München stand, von zivilen Schleierfahndern der Hofer Verkehrspolizei einer Kontrolle unterzogen. Fünf junge Männer aus Berlin im Alter von 22 und 23 Jahren waren mit dem Pkw auf dem Weg von Berlin nach Österreich zum Snowboarden. Bei der Durchsuchung wurden insgesamt 21 Gramm Marihuana aufgefunden, das vier jungen Männern gemeinsam gehörte. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Die vier Männer wurden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.



Anzeige