© Pixabay

A9 / Konradsreuth: Geplatzter Reifen beschädigt mehrere Autos!

Am Mittwochabend (8. August) ereignete sich auf der Autobahn A9, zwischen den Anschlussstellen Münchberg (Landkreis Hof) und Hof ein Lkw-Unfall. Nachdem an dem Truck ein Reifen platzte, verstreuten sich die Teile auf der gesamten Fahrbahn und beschädigten mehrere Autos. Der entstandene Gesamtschaden lag im fünfstelligen Bereich.

Reifenplatzer verursacht fünf beschädigte Autos

Gegen 17:15 Uhr bemerkte der 36-jährige Trucker, dass linksseitig der Reifen an seinem Auflieger geplatzt war und hielt sofort am Fahrbahnrand an. Dennoch hatten sich bereits die teils scharfen Trümmerteile über die gesamte Autobahn verstreut. Mehrere Autofahrer konnten hierbei nicht ausweichen und fuhren über die Gummi- und Stahlteile. Hierbei wurden fünf Autos beschädigt.

26.000 Euro Schaden entstehen durch den Unfall

Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Gesamtschaden belief sich laut der Verkehrspolizei Hof auf rund 26.000 Euro.



Anzeige