A9 / Leupoldsgrün (Hof): Gesuchten Rumänen festgenommen

Einen mit Haftbefehl gesuchten Rumänen nahmen die Fahnder der Bundespolizei Selb in der Nacht zum Donnerstag (23. Oktober) auf der Autobahn A9 im Bereich Leupoldsgrün (Hof West) fest. Nach dem Mann wurde gefahndet, da er durch einen Diebstahl straffällig wurde.

Dieser wird nun mit 130 Tage hinter „Schwedische Gardinen“ bestraft. Bei der Kontrolle des 25-jährigen, der in einem bulgarischen Auto mitfuhr, stellte sich heraus, dass dieser nach einem Diebstahl im Bereich Ulm zu einer Haftstrafe oder alternativ zu 2.000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde. Da der Gesuchte nur über wenig Bargeld verfügte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Hof eingeliefert.

 



 



Anzeige