A9 / Leupoldsgrün: Polizei zieht Trucker mit 3,4 Promille aus dem Verkehr

Die Polizei zog am Samstagabend (17. November) auf dem A9-Parkplatz Lipperts bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof) drei volltrunkene Kraftfahrer aus dem Verkehr. Die Weiterfahrt wurde vorerst untersagt.

Spitzenwert: 3,4 Promille

Die drei Männer betranken sich auf dem Parkplatz gleich neben ihren Kleintransportern. Ein 37-jähriger Ukrainer erreichte dabei einen unrühmlichen Spitzenwert von 3,4 Promille, wie die Kontrolle der Polizei ergab.

Polizei stellt Einhaltung der „Pause“ sicher

Auf Nachfrage gaben die Männer an, auf dem Parkplatz eine Pause einlegen und das Wochenende dort verbringen zu wollen. Wegen des immensen Grades der Alkoholisierung beschloss die Polizei allerdings, die Einhaltung dieser „Pause“ sicherzustellen und untersagte die Weiterfahrt. Erst nach einer erneuten Prüfung ihrer Fahrtüchtigkeit am Montag wird das Trio seine Reise fortsetzen können.



Anzeige