A9 / Münchberg: Instandsetzung der Talbrücke

Die Autobahndirektion Nordbayern lässt ab kommenden Montag (08. Juni) bis Mittwoch (01. Juli) die Fahrbahnübergangskonstruktionen in Fahrtrichtung Nürnberg tauschen. Der Tausch ist erforderlich, um Schäden an den Fahrbahnübergängen zu beseitigen.

Um die Bauzeit möglichst kurz zu halten und den Verkehr wenig zu beeinträchtigen, wurde die Baufirma beauftragt, die Bauarbeiten im Mehrschichtbetrieb einschließlich Samstag durchzuführen. Während der Bauzeit wird im Baustellenbereich der Verkehr auf je zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Berlin und Nürnberg geführt. Im Zuge der Maßnahme werden auch die Fahrzeugrückhaltesysteme auf der Brücke in Fahrtrichtung Nürnberg auf den neuesten Stand der Technik gebracht und somit die Sicherheit auf dem Autobahnabschnitt erhöht. Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme betragen rund 700.000 Euro.

 



 



Anzeige