A9 / Münchberg: Zwei Stuttgarter mit Marihuana erwischt!

Auf ihrem Heimweg gingen am Sonntagnachmittag (18. Januar) zwei Männer im Alter von 30 und 32 Jahren den Fahndern der Verkehrspolizei Hof ins Netz. Die Polizisten fanden eine größere Menge Marihuana.

Gegen 13:00 Uhr hielt eine Streifenbesatzung die beiden Stuttgarter an der Ausfahrt Münchberg-Nord auf der Autobahn A9 an. Sie schöpften den Verdacht, dass der 30-Jährige und sein Begleiter Drogen mit sich führen. Eine anschließende Durchsuchung der Männer und ihres Gepäcks brachte mehrere Gramm Marihuana zum Vorschein. Beide müssen sich nun strafrechtlich wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 



 



Anzeige