A9 / Pegnitz: Diebe zapfen 250 Liter Diesel aus Lkw ab

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (08./09. Dezember) trieben Diesel-Diebe ihr Unwesen auf dem Gelände der Rastanlage „Fränkische Schweiz-Ost“ auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin (Landkreis Bayreuth).

Diebe knacken Tankschloss

Nach seiner nächtlichen Pause auf der Rastanlage stellte ein polnischer Sattelzugfahrer den Diebstahl fest. Am Sonntag Morgen entdeckte der 30-Jährige das aufgebrochene Tankschloss. Die Diebe zapften rund 250 Liter Diesel aus dem Tank ab. Der Entwendungsschaden beträgt etwa 350 Euro. Der Sachschaden aufgrund des geknackten Tankschlosses beträgt ca. 25 Euro.

Polizei hofft auf Hinweise

Zeugen des Diesel-Diebstahls werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-2330 in Verbindung zu setzen.



Anzeige