A93 / Selb: Blitz, Blitz – Mit 157 km/h in die Falle

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel) wurden am Dienstag (19. November) 43 Geschwindigkeitssünder ermittelt. 22 von ihnen waren so schnell unterwegs, dass sie ebenfalls Anzeigen und Punkte erhalten. Die restlichen gemessenen Verkehrsteilnehmer kommen mit einer Verwarnung davon. Der Spitzenreiter bei der Messung war ein Mann aus Hof, der anstatt 100 km/h mit 157 km/h die Messstelle passierte. Ihn erwarten 240 Euro Bußgeld, 4 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

 


 

 



Anzeige