A93/Trogen (Lkr. Hof): 100.000 Euro Schaden bei Unfall

Hoher Sachschaden und eine verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A93 in Fahrtrichtung Norden. Dort sicherte ein Warnleitanhänger der Autobahnmeisterei Rehau auf der rechten Spur eine nachfolgende Baustelle ab, was einem BMW-Fahrer völlig entging.

Der 30-jährige Fahrer aus Hirschaid bemerkte den auffälligen Warnleitanhänger nicht und fuhr mit voller Wucht dagegen. Anschließend schleuderte der Pkw noch nach links gegen die Mittelschutzplanke und blieb dort total beschädigt liegen. BRK-Helfer brachten den 30-Jährigen zur stationären Behandlung ins Klinikum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde nicht nur der Warnleitanhänger zerstört, sondern auch das Zugfahrzeug erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte knapp 100.000 Euro betragen.

 



 



Anzeige