A9/Bayreuth: Unfall auf regennasser Fahrbahn

Am Sonntagnachmittag (23.03.2014) kam es auf der A9 bei Bayreuth zu einem Unfall. Ein 41-jähriger Porschefahrer geriet nach einem heftigen Graupelschauer mit seinem Sportwagen auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der Fahrer aus Frankfurt blieb unverletzt, sein Wagen wurde jedoch stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 19.000 Euro.

 


 



Anzeige