A9/Gefrees (Lkr. Bayreuth): 30.000 Euro Schaden bei Unfall

Unaufmerksamkeit und zu geringer Abstand sind die Ursachen für einen schadensträchtigen Auffahrunfall am späten Freitag Nachmittag auf der A 9 bei Gefrees im Landkreis Bayreuth in Fahrtrichtung Norden in der Höhe des Parkplatzes Streitau. Zwei Pkw-Fahrer auf der linken Spur mpüssen aufgrund der entstehenden Verkehrssituation stark abbremsen, während ein  20-Jähriger die Situation nicht rechtzeitig erfasst und auf den vor ihm fahrenden Pkw auffährt. Durch die Wucht des Aufpralls wird dieser dann noch auf den vorausfahrenden PKW geschoben. Die Insassen der Fahrzeueg werden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

 



 



Anzeige