A9/Münchberg (Lkr. Hof): Unfall durch Reifenplatzer

Ein geplatzter Lkw-Reifen war gestern die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A 9 in Fahrtrichtung Süden bei Münchberg im Landkreis Hof. Um nicht über die auf der Fahrbahn liegenden Reifenteile zu fahren, zog ein nachfolgender Pkw-Fahrer vom mittleren Fahrstreifen aus nach links. Hierbei übersah er jedoch einen auf der dritten Spur fahrenden Pkw. Dieser konnte nicht mehr ausweichen. Nach dem Zusammenstoß beider Pkw kam es noch zu einer Kollision mit der Mittelschutzplanke, wobei zwei Fahrzeuginsassen leichtere Verletzungen erlitten. Sie wurden durch BRK-Helfer ins Klinikum Münchberg verbracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

 


 

 



Anzeige