A9/Pegnitz (Lkr. Bayreuth): Auffahrunfall durch Unachtsamkeit

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich am Dienstagabend auf der A9 kurz vor der Ausfahrt Pegnitz in Richtung Berlin ein Auffahrunfall. Ein 25-jähriger VW-Fahrer aus der Hofer Gegend bemerkte dabei einen vorausfahrenden Ford einer 57-jährigen Pegnitzerin zu spät und fuhr auf das Auto auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten in Folge des Unfalls abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auch zirka 12.000 Euro.

 


 

 



Anzeige