Selb (Lkr. Wunsiedel): Abgewiesener Mann schlägt Frau mit Faust ins Gesicht

Während der „Turn it up Party in der Nacht zum Mittwoch in Selb im Landkreis Wunsiedel, versuchte ein 23-jähriger Marokkaner eine 22-jährige Studentin aus Selb, von seinen Verführungskünsten zu überzeugen. Da sich die junge Frau wenig beeindruckt zeigte, versetzte er  ihr, aufgrund gekränkter Eitelkeit, einen Faustschlag ins Gesicht. Der zu Hilfe eilende Cousin der 22-Jährigen, wurde von dem Marokkaner auch mit der Faust geschlagen. Gegen den Marokkaner wird nun wegen Körperverletzung in zwei Fällen ermittelt.



Anzeige