Acht Kilo Sprengstoff: Polizei beschlagnahmt Superböller in Hof

Mit einem ordentlichen Knall beabsichtigte ein 48-jähriger Vietnamese aus Bayreuth das neue Jahr in Hof einzuläuten. Dies vermeldete die Polizei am Mittwochmittag (01. Januar). Hierzu platzierte er kurz vor dem Jahreswechsel einen „pyrotechnischen Gegenstand“ in der Hofer Altstadt.

Polizei stellt Superböller sicher

Nach einer Inaugenscheinnahme des Gegenstands durch vor Ort tätige Polizeibeamte, wurde festgestellt, dass dieser „Superböller“ über keinerlei Kennzeichnung verfügte und rund acht Kilogramm (!!!) Sprengstoff beinhaltete. Der Gegenstand wurde somit umgehend von der Polizei sichergestellt. Den 48-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Sprengstoffgesetz.



Anzeige