© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Ahorn / Wüstenahorn: Einbruchserie am Wochenende

Eine Einbruchserie über das Wochenende hinweg beschäftigt die Coburger Polizei. Unbekannte richteten in Ahorn und Wüstenahorn (Landkreis Coburg) hierbei einen Sachschaden von rund 15.000 Euro an. Dabei wurden lediglich 250 Euro erbeutet.

Schorkendorf: Einbruch in vier Firmen

Bei vier Firmen in der Lindenstraße des Ahorner Ortsteils Schorkendorf verschafften sich der oder die Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe Zutritt zum Gebäude. Dabei entstand an den Objekten jeweils ein erheblicher Sachschaden. In den Firmen wurden jeweils Bargeldbeträge zwischen 25 und 100 Euro entwendet. 

Einbruch bei der SpVgg Wüstenahorn

Vermutlich von den gleichen Tätern wurde das Sportheim der Spielvereinigung Wüstenahorn im Schorkendorfer Weg angegangen. Der Zutritt erfolgte auch hier über ein eingeschlagenes Fenster. Im Sportheim wurden aus einer Geldkassette insgesamt 100 Euro Wechselgeld entwendet.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Coburger Polizei nahm die Ermittlungen auf. Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. Juni) in der Schorkendorfer Lindenstraße oder im Bereich des Sportheims Wüstenahorn verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, möchten sich bitte unter der Rufnummer 09561/645-209 mit der Coburger Polizei in Verbindung setzen.



Anzeige