Ahorntal (Lkr. Bayreuth): Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagvormittag (30. Juli) kam es an der Einmündung nach Adlitz (Landkreis Bayreuth) zu einem schweren Unfall. Gegen 07:45 Uhr missachtete eine 50-jährige Motorradfahrerin die Vorfahrt eines 45-jährigen Pkw-Fahrers.

Der Golf-Fahrer versuchte noch mit seinem Pkw auszuweichen, touchierte allerdings die Motorradfahrerin seitlich. Die Motorradfahrerin wurde durch den Aufprall an den Fahrbahnrand geschleudert und blieb dort liegen. Mit dem Rettungshubschrauber wurde die schwer verletzte 50-jährige ins Klinikum transportiert. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro.

 



 



Anzeige