© TVO / Symbolbild

Altenkunstadt: 20-Jähriger sprüht mit Pfefferspray um sich

Am frühen Freitagmorgen (14. Juni) sprühte ein 20-jähriger Kronacher im Außenbereich einer Gaststätte in Altenkunstadt (Landkreis Lichtenfels) mit Pfefferspray um sich. Durch das Spray bekamen laut Polizei etliche Besucher Halsschmerzen und sie klagten über Atembeschwerden.

20-Jähriger wird der Polizei übergeben

Durch einen Mitarbeiter der Gaststätte konnte der 20-Jährige gestellt und an die gerufene Polizei übergeben werden. Ein Alkoholtest bei dem Kronacher ergab ein Promillewert von 0,80. Weitere Betroffene oder Geschädigte des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09571 / 9520-0 mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.



Anzeige