© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Am hellichten Tag in Coburg: Täter schleicht sich in Wohnung und beklaut Seniorin

Wie die Polizei am Mittwoch (16. Juni) bekannt gibt, lenkten zwei Unbekannte eine 87 Jahre alte Dame ab und stahlen am hellichten Tag aus ihrer Wohnung in Coburg Wertsachen. Die Seniorin bemerkte den Diebstahl erst später.

Täter nimmt Bargeld und Schmuck im vierstelligen Bereich mit

Vergangenen Mittwoch (09. Juni) kamen die Täter gegen Mittag n der Franz-Klingler-Straße zur Wohnung der Dame. Während eine Frau die 87-Jährige ansprach und in eine Unterhaltung vertiefte, schlich sich ein Komplize in die Wohnung. Dort entwendete der Täter Bargeld und Schmuck im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Die Kripo Coburg bittet in diesem Fall Hinweise von Zeugen und fragt:

  • Wer hat eine unbekannte Frau und deren Komplizen in der Franz-Klingler-Straße gesehen?
  • Bei wem hat/haben am 9. Juni 2021 eine fremde Person oder mehrere Personen geklingelt?
  • Wer kann Hinweise auf ein unbekanntes Fahrzeug in der Franz-Klingler-Straße geben?

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 09561 / 64 50 entgegengenommen.

Damit Sie nicht auch Opfer derartiger Diebe werden, gibt die Polizei folgende Tipps:

  • Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung.
  • Bleiben Sie wachsam, wenn Sie von Unbekannten um etwas gebeten werden.
  • Schließen Sie Ihre Wohnungstüre oder lassen Sie diese nicht einmal kurz unbeaufsichtigt.
  • Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster.
  • Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück.
  • Informieren Sie bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei.


Anzeige