© Juliane Seiler

American Football: Hof Jokers Vizemeister der Landesliga

Denkbar knapp mussten sich die Hof Jokers im Kampf um die Meisterschaft der Bayerischen Landesliga geschlagen geben. Die PTSV-Footballer unterlagen auswärts den Traunreut Munisier mit 16:19 und wurden somit Vizemeister. Trotz der Niederlage sicherte man sich den Aufstieg in die Bayernliga im Jahr 2017.

Jokers verschlafen den Start

Die Jokers verschliefen den Spielbeginn. Die Hofer mussten somit immer einem Rückstand hinterherlaufen. Traunreut führte zur Pause mit 16:8 und baute den Vorsprung in der Folge auf 19:8 aus. Die Jokers gingen im Schlussviertel dann volles Risiko und verkürzten den Rückstand deutlich auf drei Punkte. Mehr als ein 16:19 aus Sicht der Hofer sprang am Ende der Spielzeit aber nicht mehr heraus.

Jokers zufrieden mit der Saison

Das Saisonziel, das Finale zu erreichen, wurde dennoch souverän erreicht. Als Vizemeister steigen die Hof Jokers nun in die Bayernliga auf. „Es ist Zeit unseren Fans ein großes Dankeschön auszusprechen. Diese Unterstützung ist unglaublich, nicht nur, dass sie uns zu den Heimspielen so lautstark unterstützen, sie fahren auch hunderte Kilometer durch Bayern. Danke!“, so Head Coach Alexander Scarabello abschließend.



Anzeige