Arzberg / Feisnitz Stausee: Männliche Leiche entdeckt!

Eine grausige Entdeckung wurde am heutigen Mittag (15. Januar) bei Arzberg im Landkreis Wunsiedel gemacht. Aus dem Feisnitz Stausee am Fuß des Kohlberges im Fichtelgebirge barg die Feuerwehr die Leiche eines Mannes.

Eine Spaziergängerin entdeckte den leblosen Körper gegen 12:30 Uhr im Uferbereich des Feisnitz-Speichers. Nach der Bergung durch die Einsatzkräfte konnte der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Beamte der Kripo Hof haben die Ermittlungen zur Todesursache des Mannes aufgenommen. Bislang gibt es keine Hinweise auf einen Mord, so die Polizei gegenüber TVO. Die Identität des Toten aus dem Landkreis Wunsiedel ist bekannt, die Polizei hat Kontakt zu den Angehörigen aufgenommen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, um die genauen Umstände zum Tod des Mannes zu klären.

 



 



Anzeige