© Feuerwehr Heroldsbach / Symbolfoto / Archiv

Arzberg: Unbekannter setzt leerstehendes Haus in Brand

Ein bislang unbekannter Täter setzte, vermutlich durch einen Böller, ein leerstehendes Haus in der Thiersheimer Straße in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) in Brand.

Eine größere Brandausbreitung konnte verhindert werden

Bei Eintreffen der Feuerwehr kokelte im Erdgeschoss des Hauses bereits eine Stoffdecke, sowie der darunterliegende Holzfußboden. Eine größere Brandausbreitung konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Die Polizei Marktredwitz bittet nun um Zeugenhinweise in diesem Fall.

 



Anzeige