© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Aschbach: Fahranfänger fährt Seniorin um

Beim Rückwärtsausparken aus einem Grundstück in der Heuchelheimer Straße des Schlüsselfelder Ortsteils Aschbach (Landkreis Bamberg) übersah ein 18-jähriger Fahranfänger am späten Mittwochnachmittag (11. April) eine auf dem Gehweg laufende Seniorin mit Rollator und fuhr sie an.

Fußgängerin erleidet Kopfverletzungen

Durch den Anstoß stürzte die 80-Jährige und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Die Verletzte kam nach der Erstversorgung am Unfallort mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.



Anzeige