© TVO / Symbolbild

Attacke in Selb: Schüler krankenhausreif geschlagen

Am Montagnachmittag (29. Oktober) wurde ein 14 Jahre alter Schüler in Selb (Landkreis Wunsiedel) von einem unbekannten mehrfach geschlagen und dadurch auch verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. 

Angriff auf 14-Jährigen 

Aus bislang unbekannten Gründen wurde am Nachmittag ein 14-jähriger Junge in der Burgstraße in Selb plötzlich von einem Unbekannten angegriffen. Der unbekannte Täter versetzte dem Opfer mehrere Faustschläge in den Bauch, sodass dieser in das Krankenhaus nach Hof gebracht werden musste.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Rufnummer 09231/9676-0 entgegen.



Anzeige