Auf der A9 mit gerissenen Bremsscheiben unterwegs

Bei einer Lkw-Kontrolle stellte die Verkehrspolizei Hof auf der A9 bei Berg im Landkreis Hof mehrfach Verstöße fest. So fuhr ein rumänischer Sattelzug mit zwei gerissene Bremsscheiben und eine fehlende Plombierung des Kontrollgerätes festgestellt. Bei einer weiteren Kontrolle befuhr ein Berufskraftfahrer aus dem Landkreis Hof den sogenannten Saaleabstieg auf der A 9 bei Berg deutlich zu schnell. In allen Fällen müssen die Verkehrsteilnehmer mit empfindlichen Strafen rechnen.



Anzeige