Auf Schaufensterscheibe in Weitramsdorf geschossen

Eine schadensträchtige Sachbeschädigung mussten Beamte der Polizeiinspektion zu Beginn dieser Woche in Weitramsdorf aufnehmen. Zwischen Samstag- und Montagnachmittag hat ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Möbelgeschäfts in der Coburger Straße beschossen. Ein Projektil durchschlug dabei das große Fenster und hinterließ ein etwa 4 mm großes Loch. Die Splitter fanden sich bis zu 7 Meter im Haus. Den Besitzern entstand ein Schaden in Höhe von über 5000 Euro. Hinweise auf den Täter oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.



Anzeige