Auf Weihnachtsfeier in Marktleuthen bestohlen

Wohl etwas anders vorgestellt hatte sich ein 43-jähriger Marktleuthener die Weihnachtsfeier seines Betriebes.

So wurde der Marktleuthener zunächst von seinem Chef beschenkt.

Er bekam u.a. ein Kuvert mit einem bislang unbekannten Geldbetrag, vermutlich in dreistelliger Höhe.

Während der Beschenkte draußen beim Rauchen war, entwendete ein bislang Unbekannter den Gunstbeweis des Chefs. Die Polizei Wunsiedel hat die Ermittlungen wegen Diebstahl aufgenommen



Anzeige