Auszeichnung: Dr. Günther Denzler wird Altlandrat

Im Rahmen der 5. Sitzung des Kreistages zu Bamberg am vergangenen Montag (15. Dezember) im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf zeichnete Landrat Johann Kalb den ehemaligen Landrat Dr. Günther Denzler mit der Ehrenbezeichnung „Altlandrat“ aus.

Dr. Günther Denzler war von 1996 bis 2014 Landrat des Landkreises Bamberg. Zu seinen bei Amtsantritt selbstgesteckten Ziele gehörten: Der Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Entwicklung des Landratsamtes Bamberg zu einem modernen Dienstleister,  die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis Bamberg sowie Fordern und Fördern von Eigenverantwortung. In die 18-jähirge Amtszeit des ehemaligen Landrates fallen auch wichtige Fortschritte im Bereich der Bildung, wie die schrittweise Modernisierungen der Berufsschulen sowie die Sanierung des Franz-Ludwig-Gymnasiums und des Clavius-Gymnasiums. Auch über seine Grenzen hinaus stellte er den Landkreis gut auf. Durch den Beitritt zum Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) oder zur Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) setzte Dr. Günther Denzler wichtige Eckpfeiler für die überregionale Zusammenarbeit.

 

 



 



Anzeige