© HUK-Coburg

Auszeichnung: HUK-Coburg bietet die beste Berufsausbildung

Das Coburger Versicherungsunternehmen HUK-Coburg wird mit dem Gütesiegel „Best place to learn“ ausgezeichnet. Dieses weist dem Unternehmen eine besonders gute Ausbildungsqualität nach. Um die Kompetenz und die Qualität der eigenen Mitarbeiter zu sichern, bildet der Betrieb seit Jahrzehnten selbst aus. 

Personal-Vorstand Sarah Rössler sieht in der eigenen Ausbildungsstrategie den Grund für den Erfolg des Unternehmens. Jeden Herbst starten etwa 100 Auszubildende bei der HUK-Coburg ins Berufsleben. Dabei stehen den Berufsanfängern ganz verschiedene Ausbildungswege offen: Neben der klassischen kaufmännischen Ausbildung für Versicherungen und Finanzen bietet das Unternehmen auch die Ausbildung zum Fachinformatiker oder die Kombination mit einem Studium an.

Zertifiziert wurde der Versicherer von AUBI-plus. Dies ist eine Agentur, die Unternehmen bei der Suche nach Nachwuchskräften unterstützt und ihnen in Ausbildungsfragen beratend zur Seite steht.

 



 



Anzeige