Auto ausgewichen und gestürzt: Motorradfahrer bei Gefrees schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (05. Juli) zog sich ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2164 zwischen Bischofsgrün und Gefrees (BT) schwere Verletzungen zu. Der beteiligte Autofahrer flüchtete vom Unfallort. Die Polizei ermittelt.

Motorradfahrer muss Pkw ausweichen

Der 55-jährige Zweiradfahrer war am gestrigen Abend auf der Staatsstraße in Richtung Gefrees unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Wülfersreuth kam ihm in einer lang gezogenen Linkskurve ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Beim Ausweichen nach rechts kam der Motorradfahrer zu Sturz. Hierbei verletzte er sich schwer. Der für Unfall verantwortliche Pkw-Fahrer setzte sein Fahrt unbeirrt fort.

Unfallschaden in Höhe von 3.000 Euro

Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Polizeiinspektion Bayreuth-Land nahm Ermittlungen zu der Unfallflucht auf.



Anzeige