© Lucas Drechsel / Symbolbild

Autobrand in Wiesenttal: 80.000 Euro gehen in Flammen auf

Zahlreiche Einsatzkräfte eilten in der Nacht zum Mittwoch (30. Mai) nach Neudorf (Landkreis Forchheim), einem Ortsteil von Wiesenttal. Ein neuwertiger Mercedes wurde hier ein Raub der Flammen und brannte komplett aus. Die Polizei ermittelt zu der noch unklaren Brandursache.

Mercedes brennt im Carport

Der Mercedes stand gegen 1:00 Uhr unter einem Metall-Carpot, als er plötzlich in Brand geriet. Die alarmierten Feuerwehren aus Breitenlesau, Albertshof, Engelhardsberg, Wüstenstein, Streitberg, Unterleinleiter und Ebermannstadt konnten den Brand rasch löschen und verhindern, dass das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus übergriff. Allerdings wurde das Fahrzeug völlig zerstört. Der Sachschaden wurde am Morgen auf rund 80.000 Euro geschätzt.

 



Anzeige