© TVO / Symbolbild

Autodiebstahl: Diebe erbeuten in Oberfranken erneut einen hochwertigen BMW

Autodiebe haben in Oberfranken in der Nacht zum Donnerstag (15. Oktober) erneut zugeschlagen. Wiederum wurde ein hochwertiger BMW gestohlen. Ort des Geschehens war dieses Mal Pegnitz (BT). Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

BMW in Nemschenreuth gestohlen

Den mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten blauen BMW 550 X-Drive hatte der Fahrzeugbesitzer am Mittwochabend im Pegnitzer Stadtteil Nemschenreuth an seinem Wohnanwesen abgestellt. In der Zeit von 22:00 Uhr bis 05:30 Uhr entwendeten die Diebe das Auto mit einem Zeitwert im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Die Diebe flüchteten unerkannt. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bislang ohne Erfolg.

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Die Bayreuther Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und /oder Fahrzeuge am Tatort bemerkt haben.  Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0921 / 50 6-0 entgegen.



Anzeige