© TVO / Symbolbild / Archiv

B15 / Hof: Beginn der restlichen Bauarbeiten in der Ernst-Reuter-Straße

Ab Donnerstag (16. April) beginnen die Restarbeiten in der Ernst-Reuter-Straße (Bundesstraße B15) in Hof. Laut Staatlichem Bauamt Bayreuth wird die Fahrbahndecke in Richtung Naila (HO) erneuert. Die Arbeiten sollen bis Mitte Mai andauern.

Sperre zwischen Ossecker Straße bis Jahnstraße

Aufgrund der Arbeiten wird die Fahrbahn in Richtung Naila wird von der Ossecker Straße bis zur Jahnstraße gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird in beiden Richtungen auf der bereits sanierten Fahrbahnseite geführt. Dem Verkehr steht somit nur eine Fahrspur je Richtung zur Verfügung.

Verkehrsbehinderungen in der Zeit der Bauarbeiten

In dieser abschließenden Verkehrsphase werden die noch ausstehenden Restarbeiten der Deckenerneuerung erledigt. In der Baustellenverkehrsführung sind an den Kreuzungen Ossecker Straße sowie Jahnstraße nicht alle Abbiegebeziehungen möglich. Die Jahnstraße bleibt im Bereich der Jahnbrücken aufgrund der Brückenbaustelle für den Durchgangsverkehr gesperrt.



Anzeige