© Björn Karnstädt / TVO

B173 / Haidt (Lkr. Hof): Straße noch bis Mitte Dezember gesperrt

Die Bundesstraße B173 zwischen Haidt und der Autobahnanschlussstelle Hof-Ost der A93 wird noch bis Mitte Dezember 2015 voll gesperrt bleiben. Grund dafür ist die vierte und letzte Bauphase zum Ausbau der Bundesstraße in diesem Bereich.

Geh- und Radweg entsteht zusätzlich

Derzeit laufen die Arbeiten zwischen dem Automobilzulieferpark Haidt und dem bereits fertig gestellten Streckenabschnitt beim Golfclub. Darüber hinaus soll ein Geh- und Radweg ab der Einmündung der Wilhelm-Maybach-Straße parallel zur Bundesstraße 173 entstehen. Der soll an den öffentlichen Feld-und Waldweg anknüpfen und künftig den Golfclub erschließen.

Kosten bei 1,3 Millionen Euro

Die Kosten für den mehrmonatigen Ausbau der B173 belaufen sich auf 1,3 Millionen Euro. Da die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung der Bundesstraße in diesem Bereich erfolgen können, müssen sich die Autofahrer bis zur voraussichtlichen Fertigstellung am 14. Dezember gedulden. Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert.



Anzeige