B173 / Haidt (Lkr. Hof): Unfall – Porschefahrerin übersieht Motorrad

Am Sonntagnachmittag (6. April) kam es auf der Bundesstraße B173 bei Haidt (Landkreis Hof) zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verunglückte. Der 30-Jährige wurde von einer 58-jährigen Porsche-Fahrerin übersehen, die aus der Ausfahrt des dortigen Golfclubs auf die Bundesstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer hatte keine Möglichkeit zum Ausweichen mehr und kollidierte mit dem Heck des Autos. Der Mann stürzte auf die Straße, sein Motorrad rutsche in einen Graben. Der 30-Jährige musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Insassen des Sportwagens kamen mit dem Schrecken davon. Die B173 war für die Unfallermittlung für mehrere Stunden gesperrt.

 


 

 



Anzeige