© News5 / Fricke

B173 / Köditz: Zwei Verletzte nach Pkw-Crash am Freitagmorgen

UPDATE (12:20 Uhr):

Für erhebliche Verkehrsstörungen im Berufsverkehr sorgte am Freitagmorgen (09. Oktober) ein Zusammenstoß zwischen zwei Pkw auf der B173 bei Köditz (Landkreis Hof). Zwei Personen wurden verletzt.

68-Jähriger will zur A72 abbiegen und kollidiert mit Gegenverkehr

Gegen 7:00 Uhr befuhr der 68 Jahre alte Mann mit seinem Honda die B173 in Richtung Naila. An der Auffahrt zur A72 bog er nach links ab. Dort stieß er mit der entgegenkommenden 56-Jährigen zusammen. Beide Pkw waren total beschädigt und blockierten bis zur Bergung die Bundesstraße.

56-Jährige erleidet Knöchelbruch

Durch den Zusammenstoß erlitten beide Autofahrer Verletzungen. Die 56 Jahre alte Frau musste aufgrund einer Knöchelfraktur stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der Gesamtschaden des Unfalls liegt bei 10.000 Euro.

B173 / Köditz: Schwerer Unfall sorgt für Chaos im Berufsverkehr

ERSTMELDUNG (09. Oktober, 9:00 Uhr):

Autofahrer wird vom entgegenkommenden Fahrzeug übersehen

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Pkw ereignete sich am Freitagmorgen (09. Oktober) auf der B173 zwischen Köditz und Selbitz im Landkreis Hof. Ersten Informationen zufolge bog ein Fahrzeug nach links auf die A72 ab und wurde hierbei von einem entgegenkommenden Fahrzeug übersehen. Hierbei kam es zu einer Kollision. Laut News5 verletzten sich zwei Personen. Für die Bergungsarbeiten sperrten die Rettungskräfte die Einsatzstelle komplett ab. Dies sorgte im Berufsverkehr für Behinderungen. Weitere Informationen sind zum aktuellen Stand (9:00 Uhr) nicht bekannt.



Anzeige