B173 / Naila (Lkr. Hof): Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden am Mittwochabend (16. April) auf der Bundesstraße B173 bei Naila (Landkreis Hof) fünf Personen verletzt. An der Einmündung der Staatsstraße 2195 in die Bundesstraße kam es zu dem schweren Unfall. Ein VW-Fahrer befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof). Ein Mercedes-Fahrer, der nach links in die B173 einbiegen wollte, stieß mit dem VW zusammen. Durch den heftigen Anprall wurde der Volkswagen auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam auf dem Dach zum Liegen. Ein entgegenkommender Sattelzugfahrer konnte sein Gespann gerade noch rechtzeitig vor der Unfallstelle zum Halten bringen. Der Unfallverursacher, seine beiden Mitfahrer sowie der VW-Fahrer und dessen mitfahrendes Kind wurden zum Glück nur leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von über 25.000 Euro.

 


 

 



Anzeige