© Foto: News5 / Fricke

B173 / Naila: Rentnerin fliegt von Bundesstraße auf Feld

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Sonntagnachmittag (01. März) auf der Bundesstraße B173 bei Naila (Landkreis Hof). Eine 78-jährige Rentnerin wurde dabei leicht verletzt. Ihr Auto erlitt einen Totalschaden.

Die Frau war in Richtung Hof unterwegs als sie bei Naila plötzlich die Kontrolle über ihren Mercedes verlor und von der Fahrbahn abkam. Das Auto geriet anschließend in ein Gestrüpp und dann in ein angrenzendes Viehgatter. Nachdem es auch noch einen Maschendrahtzaun durchbrochen hatte, überschlug sich der Mercedes mehrfach und kam letztendlich wieder auf den Rädern in einer Senke zum Stehen. Die 78-Jährige hatte Glück im Unglück. Sie erlitt „nur“ leichtere Verletzungen und wurde nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Der Mercedes im Zeitwert von etwa 15.000 Euro hat nur noch einen Schrottwert. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges war die Bundesstraße B173 für rund zwei Stunden voll gesperrt.

 



 



Anzeige