© TVO / Symbolbild

B173 / Redwitz a. d. Rodach: Zwei Verletzte nach schwerem Unfall!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen (04. September) auf der Bundesstraße B173 bei Redwitz im Landkreis Lichtenfels. Hierbei missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt eines Verkehrsteilnehmers. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Beide Autofahrer müssen in ein Krankenhaus

Der 57-Jährige war mit seinem Mitsubishi auf der Staatsstraße 2208 unterwegs und bog nach links auf die B173 ab. Zeitgleich fuhr ein vorfahrtsberechtigter VW Caddy heran. Im Kreuzungsbereich kam es zum schließlich zu einem Zusammenstoß. Beide Autofahrer kamen verletzt in ein Krankenhaus. Der Schaden belief sich laut Polizei auf 30.000 Euro.



Anzeige