© News5

B2 bei Creußen: Dreirad-Fiat überschlägt sich beim Abbiegen

ERSTMELDUNG (Montag, 09:03 Uhr):

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten kam es am Sonntagabend (11. Juli) auf der Bundesstraße B2 bei Creußen (Landkreis Bayreuth). Ersten Informationen nach war laut News5 der 17-jährige Fahrer eines dreirädrigen Fiat 500 zusammen mit seinen drei Insassen - von Creußen kommend - in Richtung Bayreuth unterwegs. Beim Linksabbiegen in den Creußener Ortsteil Boden überschlug sich das Gefährt aus bislang noch ungeklärter Ursache und kam in einem angrenzenden Graben zum Stehen. Alle vier Insassen wurden bei dem Unfall verletzt. Laut Agenturangaben kamen die Verletzten für weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

 

  • Ein offizieller Polizeibericht zu dem Unfall steht noch aus!
Bilder von der Unfallstelle
© News5© News5© News5© News5© News5


Anzeige