© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B22 / Burgebrach: Unbekannter sorgt für Kollision und begeht Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Dienstagnachmittag (03. November) bei durchgezogener Linie auf der B22 in Burgebrach (Landkreis Bamberg) einen Lkw und sorgte für einen schweren Unfall mit zwei Pkw. Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

54-Jähriger versucht Kollision zu vermeiden und legt eine Vollbremsung hin

Gegen 16:10 Uhr war der Unbekannte auf der B22 von Dürrhof kommend in Richtung Mönchsambach unterwegs. Bei durchgezogener Linie überholte er einen vor ihm fahrenden Lkw. Der entgegenkommende 54-Jährige legte eine Vollbremsung hin, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der ihm nachfolgende 33-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Peugeot des 54 Jahre alten Mannes auf.

Polizei sucht Zeugen zum Unfall

Ohne sich um die verunfallten Fahrzeuge und den entstandenen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro zu kümmern, setzte der Überholende seine Fahr fort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 91 29 310 entgegen.



Anzeige