B22 / Eckersdorf (Lkr. Bayreuth): Motorradfahrer schwer verunglückt

Ein Motorradfahrer erlitt am Mittwochabend bei einem Unfall auf der B22 bei Eckersdorf (Landkreis Bayreuth) lebensgefährliche Verletzungen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt,  war der 38-Jährige aus dem Landkreis Bamberg mit seiner Yamaha gegen 17.30 Uhr zwischen Oberwaiz und Eschen (Landkreis Bayreuth) unterwegs.

Zusammnstoß mit Traktor

Als der Motorradfahrer einen Traktor mit Anhänger überholen wollten, bog dessen Fahrer gerade nach links in eine Wiese ab. Der 38-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das linke Hinterrad des Traktors und erlitt schwerste Verletzungen. Der Verunglückte wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Staatsanwaltschaft untersucht Unfall

Die Staatsanwaltschaft Bayreuth und ein Gutachter untersuchten im Nachklang die Unfallstelle. Die Bundesstraße war für die Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung mehrere Stunden gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 7.500 Euro.

 


 

 



Anzeige