© Bundespolizei

B303 / Marktredwitz: 20.000 Euro Schaden nach Crash mit zwei Pkw!

Wie die Polizei am heutigen Dienstag (24. September) mitteilte, ereignete sich am Sonntagnachmittag (22. September) auf der Bundesstraße B303 in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel. Beide Fahrzeuge mussten im Anschluss abgeschleppt werden.

Beide Fahrzeuge sind ein Totalschaden

Der 76-Jährige bog beim „Wackerstadion“ auf die B303 in Richtung Schirnding und übersah den vorfahrtsberechtigten 28-Jährigen, der zeitgleich die B303 befuhr. Schließlich kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand an beiden Pkw ein Totalschaden von insgesamt 20.000 Euro.



Anzeige