B303 / Schirnding: Mann schmuggelt 23 Gramm Crystal in seiner Unterhose!

Auf einen Pkw-Fahrer mit Kronacher Kennzeichen wurde am Mittwochnachmittag (13. Februar) die Polizei Selb auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding im Landkreis Wunsiedel aufmerksam. Während der Kontrolle fanden die Beamten bei dem Mann mehrere Gramm Crystal. Für seinen Drogen-Schmuggel musste der Mann sich nun verantworten.

Fahrer versteckt Crystal in seiner Unterhose

Gegen 15:30 Uhr stoppte die Polizei den 46-jährigen Renault-Fahrer, der zuvor aus Tschechien eingereist war. Während der Kontrolle fanden die Beamten in der Unterhose des Mannes ein Päckchen mit mehr als 23 Gramm Crystal. Die Polizisten stellten die Drogen sicher und veranlassten eine Wohnungsdurchsuchung des 46-Jährigen. Ein durchgeführter Urintest ergab zudem, dass der Mann auch selber die Droge konsumiert hatte, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen musste.

46-Jähriger sitzt in Haft

Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei Hof. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Hof erging am gestrigen Donnerstag (14. Februar) ein Haftbefehl wegen des Schmuggels von Crystal gegen den 46-Jährigen. Er sitzt inzwischen in Haft.



Anzeige