B303: Tödlicher Unfall im Landkreis Wunsiedel

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der B303 im Landkreis Wunsiedel ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam eine Person ums Leben. Zwischen Marktredwitz und Arzberg kam ein Audi-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er einen Lastwagen und prallte frontal in einen entgegenkommenden Alfa Romeo. Der Fahrer eines weiteren Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in eine Böschung. Der Unfallverursacher verstarb noch an der Unglücksstelle. Weitere vier Personen erlitten Verletzungen. Zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge und zur Unfallaufnahme wird die B303 zwischen Marktredwitz-Nord und Seußen voraussichtlich bis in die Abendstunden gesperrt bleiben.

 

 

 

 

 



Anzeige