© Reporter24

B303 / Wirsberg: Motorradfahrerin prallt gegen Lkw

Am späten Mittwochnachmittag (2. August) ereignete sich auf der Wirsberger Kreuzung der Bundesstraße B303 ein schwerer Unfall mit einer verletzten Motorradfahrerin (41). Aufgrund der Unfallaufnahme kam es vor Ort rund 90 Minuten zur erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Lkw-Fahrer übersieht Bikerin

Ein Lkw-Fahrer wollte an der Kreuzung - von Himmelkron kommend - nach links in Richtung Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach) abbiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende Motorradfahrerin aus dem  Landkreis Lichtenfels. Die 41-Jährige versuchte zwar noch zu bremsen, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass sie mit ihrem Motorrad gegen den Auflieger des Sattelzuges prallte.

Schaden von 7.000 Euro

Hierbei zog sich die Bikerin erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung kam sie per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Wirsberg mit insgesamt 15 Mann.

© Reporter24© Reporter24© Reporter24© Reporter24© Reporter24


Anzeige