© TVO / Symbolbild

B4 / Coburg: Senior überholt Lkw & verursacht schweren Unfall

Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw kam es am Dienstagnachmittag (10. März) auf der Bundesstraße B4 zwischen den Ausfahrten Frankenbrücke und Callenberger Unterführung bei Coburg. Ein 86-Jähriger überholte einen Lkw und geriet daraufhin mit dem Wagen ins Schleudern. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.

86-Jähriger prallt zweimal in die Leitplanke

Gegen 15:17 Uhr befuhr der 50-Jährige mit seinem Lkw die B4 in nördliche Fahrtrichtung. Zwischen den Ausfahrten Frankenbrücke und Callenberger Unterführung wurde er von dem 86-Jährigen überholt. Hierbei kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zum seitlichen Zusammenstoß. Der Senior geriet daraufhin mit seinem Opel nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 86-Jährige mit seinem Opel vor dem Lkw zurückgeschleudert und stieß gegen die rechte Leitplanke. Der Lkw stand durch den Unfall quer auf der B4.

Polizei bittet um Zeugenhinweise 

Der 86-Jährige und ein Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen und kamen in eine Klinik. Während den Bergungsarbeiten wurde die Unfallstelle für eineinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 18.000 Euro.



Anzeige